Quartett aus Schweden zu Gast im Landcafé

Quartett aus Schweden zu Gast im Landcafé

Im Kleinen Landcafé in Kerpen ist am Freitag, 20. Mai, das Pia-Fridhill-Quartett zu Gast. Als "Botschafterin der schwedischen Musik" mit festem Wohnsitz und eigener Konzertreihe in der Eifel ist Pia Fridhill eine feste Größe im kleinen Landcafé.

Berauschende Freude und Liebe, aber auch Einsamkeit, Schmerz und Tod, all die glücklichen und tragischen Momente einer jeden menschlichen Existenz, feiern in ihrem musikalischen Grenzgang zwischen Jazz, Pop, Folk und Weltmusik ein lyrisches Fest. Die Besucher dürfen sich auf einen Auftritt mit ihrem Quartett und einige Überraschungen freuen. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 15 Euro, an der Abendkasse 18 Euro. red

Mehr von Volksfreund