Rasante Komödie bei den Burgfestspielen

Rasante Komödie bei den Burgfestspielen

Mayen Was bietet sich im Jubiläumsjahr der Burgfestspiele mehr an als ein Blick hinter die Kulissen des ganz normalen Theaterwahnsinns? Genau diesen Blick durch das berühmte Schlüsselloch bietet die rasante Komödie "Mond über Mayen", die am Samstag, 30. Juni, um 20 Uhr Premiere feiert. Intendant Peter Nüesch hat sie in diesem Festspielsommer auf der Genovevaburg inszeniert.

Durchgedrehte Schauspieler, romantische Liebe, ungewollte Schwangerschaften, große Rollen und kleine Katastrophen sind die Zutaten für den Boulevardtheater-Cocktail. red
Karten für dieses Stück und alle anderen Aufführungen der Burgfestspiele gibt es im Vorverkauf beim Touristikcenter Bell Regional, Rosengasse 5, 56727 Mayen, Telefon 02651/494942, E-Mail: tickets@
touristikcenter-mayen.de
Info: www.mayenzeit.de

Mehr von Volksfreund