1. Region
  2. Vulkaneifel

Reh auf dem Carl-Carstens-Weg in Schalkenmehren

Tiere : Von wegen scheu: Reh lässt sich knipsen

(red) Ein gar nicht so scheues Reh hat TV-Leser Hartmut Flothmann beim Wandern auf dem Carl-Carstens-Weg in Schalkenmehren fotografiert. Er schreibt: „Am Abzweig zum Ringelpädchen, für Eifelsteig-Wanderer ein Muss, blieb ich auf dem Maar-Rundweg 3 und entdeckte dort das Reh, das sich zwei Minuten ungeniert von mir ablichten ließ, bevor es sich in die Büsche schlug.“ ⇥Foto: Hartmut Flothmann