1. Region
  2. Vulkaneifel

Reifen geplatzt: Knalltrauma

Reifen geplatzt: Knalltrauma

Ein 65-jähriger Fußgänger aus der Verbandsgemeinde Hillesheim hatein Knalltrauma erlitten, als der hintere rechte Reifen eines Lastwagens platzte. Der LKW-Fahrer aus dem Raum Düren befuhr am Donnerstag um die Mittagszeit in Hillesheim aus Richtung Walsdorf kommend in die Kölner Straße.

Dabei platzte der Reifen. Der Fußgänger, der auf dem Gehweg wartete, musste sich in ärztliche Behandlung begeben. red