1. Region
  2. Vulkaneifel

REITVEREIN SPENDET FÜR SpeciaL Olympics

REITVEREIN SPENDET FÜR SpeciaL Olympics

Gleich zwei inklusive Special´-Olympics-Reit-Camps finden in Prüm statt. Gemeinsam mit dem Reitverein Prümer Land, der Astrid-Lindgren-Schule und dem Fifty-One-International Club Bitburg freut sich Special Olympcis Rheinland-Pfalz, zahlreiche Reiter mit und ohne Behinderung zu begrüßen.

Dabei werden, unabhängig davon, wie groß die Reiterfahrung ist, vielfältige Möglichkeiten des Kennenlernens und Führens der Pferde auf der Reitanlage Krämer in Prüm geboten. Unter der Leitung von Reitlehrerin Vanessa Junge wurden diesmal ein Geschicklichkeitsparcours, spielerische Wettbewerbe und das Reiten an der Longe sowie Spaziergänge im Gelände angeboten. Zur Finanzierung der Reit-Camps und für die therapeutische Reitausbildung im Landesverband überreichte Werner Arens, Vorsitzender des Reitvereins Prümer Land, eine Spende von 4000 Euro an Karl-Heinz Thommes, Präsident von Special Olympics Rheinland-Pfalz. "Gemeinsam stark": Unter diesem Motto schafft Special Olympics Rheinland-Pfalz Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.
(red)/Foto: W. Kootz, Presse SO-RLP