Riesenhaie in Rheinhessen

Brohltal. (red) Die Entdeckung von Fossilien in den Gesteinen, der Besuch eines Schaubergwerks oder die mannigfaltigen Gesteinsformationen entlang der Straßen und Wanderwege: Spuren der Erdgeschichte findet man in Rheinland-Pfalz überall.

Jetzt macht ein neuer Erlebnisführer wanderfreudigen Lesern die Geologie des Landes schmackhaft und widmet sich dabei auch dem Vulkanpark Brohltal/Laacher See.Geologie zum Anschauen, Anfassen und Erleben: Dieses Buch lädt auf faszinierende und abenteuerliche Entdeckungsreisen ein. Sie führen zum glühenden Magma eines Vulkans in der Eifel, zur sengenden Hitze der Wüste in der Pfalz oder zum Raubzug eines Riesenhais in Rheinhessen. Auf 248 Seiten werden Burgen und Schlösser, Bergwerke, Maare und Vulkankrater informativ und spannend dargestellt. Für Besitzer von Navigationsgeräten enthält der Führer auch die GPS-Koordinaten aller vorgestellten Sehenswürdigkeiten.Als lohnenswertes Reiseziel präsentieren die Autoren im Kreis Ahrweiler den Vulkanpark Brohltal/Laacher See, dessen Attraktionen auf mehreren Seiten dargestellt werden. So beginnt die Tour in Niederzissen und führt über die Vulkanparkrouten zum Bausenberg, durch die Wolfsschlucht und endet schließlich am Tuffsteinzentrum in Weibern. Der im "Idee-Media"-Verlag erschienene Erlebnisführer ist im Handel und in der Tourist-Information Brohltal, Telefon 02636/194 33, erhältlich und kostet 12,95 Euro.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort