Rockklassiker beim Stein- und Burgfest

Rockklassiker beim Stein- und Burgfest

Musikalischer Höhepunkt des Stein- und Burgfestes in Mayen ist das Konzert zweier Coverbands am 11. September. Auf der Bühne stehen die Police-Tributband Regatta de Blanc und die Musiker von These Days, die Rockhits von Bon Jovi präsentieren.

Mayen. (red) Der Coverrockabend im Festzelt gehört mittlerweile zu einem festen Bestandteil des Stein- und Burgfestes in Mayen. Am 11. September stehen dort zwei Bands auf der Bühne, die sich der Rockmusik verschrieben haben.

Das Konzert zum Mitrocken, präsentiert von der Veranstaltergemeinschaft Mayen (WochenSpiegel, Kreissparkasse Mayen, Unternehmen MHT und Stadt Mayen) gestalten die Musiker von Regatta de Blanc und These Days.

Die Police-Tributband Regatta de Blanc um Sänger Mick Griese überzeugt laut Veranstalter durch Bühnenaufbau, Instrumente und Kleidung, die an alte Police-Konzerte erinnern. Auch die sechs Musiker von These Days kommen als Bon Jovi-Coverband dem Original sehr nah. Neben Klassikern wie "Livin on a prayer" oder "Always" haben sie auch Songs wie "Its my life" oder "Have a nice day" im Gepäck. Außerdem gehören auch Titel der aktuellen Bon Jovi-Platte zum Programm.

Karten fürs Konzert gibt es für zehn Euro im Vorverkauf bei der Tourist-Information im Alten Rathaus. An der Abendkasse kosten die Tickets zwölf Euro.

Mehr von Volksfreund