Rocklegende Barclay James Harvest kommt nach Daun.

Unterhaltung : Rocklegende kommt morgen nach Daun

(red) Barclay James Harvest, die einst weltberühmte Band um Frontmann Les Holroyd, begeistert seit Jahrzehnten die Fans. Nun macht sie Station in Daun.

Eigentlich war geplant, dass die fünf Musiker an einem anderen Ort ein Konzert geben, aber der ursprünglich angedachte Veranstaltungsort konnte nicht genutzt werden. Glück für die Eifel: Bei der Suche nach einem Ersatz fiel die Wahl aufs Dauner Forum.

Barcley James Harvest featuring ist bei älteren Musikliebhabern immer noch ein Begriff, so werden Zuhörer im Alter von 40 bis 65 Jahren erwartet. Unter dem Titel „Retrospective – 50th Anniversary Tour 2017/18“ wird nun das Bühnenjubiläum mit einer Tournee gefeiert, unter anderem eben auch in Daun.

Gegründet wurde die Band 1967 in Oldham/Manchester in England. Nach dem Erscheinen des ersten Albums 1970 begeistert die Band das Publikum mit Klassik-Rock. Von Anfang an experimentierten die Musiker mit neuen Formen und Sounds jenseits der klassischen Rockbesetzung und setzten Holz- und Blechbläser sowie Streicher ein, was zu ihrem Markenzeichen wurde.

Bandleader und Frontmann Les Holroyd ist heute wie damals für den unverwechselbaren Sound der Band verantwortlich. Mehr als drei Jahrzehnte veröffentlichten Barclay James Harvest Alben, die es regelmäßig in die europäischen Top 10 schafften und ihnen zahlreiche Gold- und Platin-Auszeichnungen einbrachten.

Die bekanntesten Hits wie „Life Is For Living“, „Hymn“, „Poor Man’s Moody Blues“, „Mockingbird“, „Love on the line“ und viele andere gehören längst zu den Klassikern der modernen Musikgeschichte. Les Holroyd war und ist auch gerne gefragter Gaststar bei Erfolgsproduktionen wie „Rock meets Classic“ und „Excalibur“.

Das Konzert mit Barcley James Harvest ist am Donnerstag, 29. März, um 20 Uhr im Forum Daun. Einlass 19 Uhr. Karten im Vorverkauf zum Preis von 45,90 Euro (Sitzplatz PK2) und 49,90 Euro (Sitzplatz PK1) unter www.ticket.volksfreund.de

Mehr von Volksfreund