1. Region
  2. Vulkaneifel

Rothirsche und Rennboliden

Rothirsche und Rennboliden

ADENAU. (red) Die Wanderausstellung "Kontraste" mit Bildern des Adenauer Lands ist bis Ende September im St.-Josef-Krankenhaus in Adenau zu sehen.

Rothirsch und Motorrad, Kirchenfassade und Steinbruch, verträumte Eislandschaften und spiegelnder Autolack: Diese "Kontraste" machen den Reiz des Adenauer Lands aus. Die gleichnamige Wanderausstellung mit den 18 schönsten Motiven aus dem Bildband "Geliebte Eifelbilder - Das Adenauer Land am Nürburgring" macht bis Ende September Station im St.-Josef-Krankenhaus in Adenau. Die Bilder der Fotografen Rike Bouvet, Werner Dreschers, Karl-Heinz Löhr, Klaus Nieten und der Autorin Katja Kerschgens veranschaulichen, wie abwechslungsreich das Adenauer Land ist - vom Rennsport am Nürburgring bis hin zu Ruhe in stillen Wäldern.