Rund um das Eigelbacher Maar

Rund um das Eigelbacher Maar

Gerolstein. (red) Einblicke in das Jahrhunderttausende alte Eigelbacher Maar und Informationen über die Entstehung der Eifel-Landschaft bietet eine Wanderung rund ums Eigelbacher Maar, dem größten im Gerolsteiner Land.

Vor rund 400 Millionen Jahren lag hier nämlich eine feucht-warme Gezeitenlandschaft. In diesem Uralt-Watt gediehen die ersten, primitiven Landpflanzen, ein kleiner Sumpf entstand. Die Wanderung "Rund um das Eigelbacher Maar" findet statt am Samstag, 30. Juni, um 10.30 Uhr. Treffpunkt ist das "Wolffhotel", Birresborner Straße, 8, 54574 Kopp. Unkostenbeitrag: drei Euro. Info und Anmeldung bei der Tourist-Information Gerolsteiner Land, Brunnenstraße 10, Telelefon 06591/949910; im Internet: www.gerolsteiner-land.de

Mehr von Volksfreund