Runter vom Sessel, rauf aufs Rad und los!

Runter vom Sessel, rauf aufs Rad und los!

Der Trailpark Vulkaneifel, mit 750 Kilometern ausgeschilderter Strecke und insgesamt 17 500 Höhenmetern größtes zusammenhängendes Mountainbike-Areal Deutschlands, lädt ein zur Saisoneröffnung: Am kommenden Samstag, 16. April, geht es im Technikparcours Koulshore bei Üdersdorf-Trittscheid rund.

Üdersdorf-Trittscheid/Gerolstein/Daun. Gut, die Hartgesottenen fahren das ganze Jahr über, aber so richtig Laune macht die Tour auf dem Mountainbike doch erst, wenn's angenehm warm ist und es ringsherum grünt und blüht. Und man mit anderen auf tollen Trails unterwegs ist. Im Trailpark Vulkaneifel findet man davon mehr, als man an einem Wochenende fahren kann. Denn das vor knapp zehn Jahren eröffnete Areal ist mit seinen 750 Kilometern ausgeschilderter Strecke und 17 500 Höhenmetern der größte MTB-Park Deutschlands.
Am kommenden Wochenende heißt es wieder: Auf die Räder und raus in die Natur! Im Trailpark Vulkaneifel wird die Saison eröffnet. Und in diesem Jahr wartet auf die Radfreunde ein besonderes Erlebnis: Im Technik-Parcours Koulshore in Üdersdorf-Trittscheid können die Radler ihr Können unter Beweis stellen und erhalten unter Anleitung eines Trainers Fahrtechniktipps.
Koulshore setzt sich aus dem Eifler-Dialektbegriff "Koul" (Lavagrube) und dem englischen Wort "shore" (Küste) zusammen. Mit einer Fläche von 13 Hektar und technisch anspruchsvollen Single-Trails eignet sich der Park ideal für Fahrtechniktrainings. Dabei sorgen Abfahrten, Holzrampen und Steilkurven für jede Menge Fahrspaß.
Hans-Peter Böffgen, Geschäftsführer der Tourismus- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (TW) Gerolsteiner Land, die sich seit drei Jahren um die Vermarktung des Trailparks kümmert, sagt: "Eingeladen sind nicht nur Biker mit dem eigenen Rad, sondern auch alle, die mit dem Auto oder zu Fuß vorbeischauen, Räder oder Funktionskleidung testen, Tuningtipps erhalten oder einfach nur eine Tasse Kaffee in toller Umgebung bei netten Gesprächen trinken möchten."
In der Koulshore können am Samstag auch Räder ausgeliehen und ausprobiert werden, zudem sind Stände rund ums Thema Radsport aufgebaut. Die geführten Frühlingstouren über 30 und 60 Kilometer sind bereits ausgebucht. mhExtra

Das gibt es am Samstag, 16. April von 10 bis 16 Uhr in der Koulshore zu erleben: Fahrtechniktipps und Bike-Spaß mit Trainer Horst Schmitt aus Üdersdorf; Testbikes (Haibike, Cannondale) von Fun-Bike Nöllen aus Daun Tuningtipps Kim Tofaute im Ergon Testcenter Funktionskleidung von Action-Sports Musik, Kaffee, Kuchen sowie ein Eifler Imbiss. mh Weitere Infos zum Trailpark Vulkaneifel und der Saisoneröffnung gibt es im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.trailpark.de" text="www.trailpark.de" class="more"%> und in der Tourist-Info Gerolstein, Telefon 06591/949910.