1. Region
  2. Vulkaneifel

„Bringt auf den Tisch, was euch bewegt!“. Unter diesem Motto können Jugendliche in Hörscheid am Donnerstag, 15. März, sagen, was ihnen wichtig ist, welche Freizeitangebote ihnen fehlen oder was sich im Ort verändern sollte.

Jugend : Jugendliche und Kinder haben das Wort

„Bringt auf den Tisch, was euch bewegt!“. Unter diesem Motto können Jugendliche in Hörscheid am Donnerstag, 15. März, sagen, was ihnen wichtig ist, welche Freizeitangebote ihnen fehlen oder was sich im Ort verändern sollte.

(red) „Bringt auf den Tisch, was euch bewegt!“: Unter diesem Motto findet am Donnerstag, 15. März, das erste Kinder- und Jugendforum in Hörscheid (Verbandsgemeinde Daun) statt. Von 18 bis 19.30 Uhr sind alle Kinder und Jugendlichen aus dem 130-Einwohner-Ort ins Gemeindehaus eingeladen, um ihre Meinungen und Ideen auf den Tisch zu bringen: Was ist ihnen wichtig? Welche Freizeitangebote fehlen ihnen? Was geht ihnen auf die Nerven? Was muss sich verändern? Moderator Rüdiger Herres will dafür sorgen, dass kein Anliegen vergessen wird. Er ist als Jugendpfleger der Verbandsgemeinde Daun in den Dörfern unterwegs, unterstützt Jugendgruppen bei der Gestaltung von Freizeitangeboten und der Renovierung und Neuausstattung ihrer Jugendräume. Eine Anmeldung zum Kinder- und Jugendforum in Hörscheid ist nicht erforderlich.