Sachbeschädigung mit Fahrerflucht

Sachbeschädigung mit Fahrerflucht

Birresborn. (red) Ein Fahrer aus Richtung Birresborn in Richtung Büdesheim verlor in einer Linkskurse die Kontrolle über sein Auto. Es überschlug sich und wurde total beschädigt. Der Schaden betrug etwa 5000 Euro.

Außer einen Abschleppdienst verständigte der Fahrzeugführer niemanden, sondern entfernte sich von der Unfallstelle. Durch den Überschlag wurde ein Verkehrsschild beschädigt. Es entstand ein Fremdschaden von 100 Euro. Gegen den Fahrer wird wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

Mehr von Volksfreund