1. Region
  2. Vulkaneifel

Sänger aus St. Petersburg

Sänger aus St. Petersburg

GEROLSTEIN. (vog) Neuigkeiten von der Unicef-Gruppe Gerolstein: Heute Abend findet um 20 Uhr in Wittlich ein Benefizkonzert statt. Nach der Winterpause hat der Laden in der Bahnhofstraße wieder jeden Donnerstag geöffnet.

Unter dem Motto "60 Jahre Unicef - 60 Konzerte für Unicef" findet am Samstag, 18. März, um 20 Uhr ein Benefizkonzert eines St. Petersburger Chores in der alten Synagoge in Wittlich statt. Die Unicefgruppe Gerolstein ist für die drei Eifel-Landkreise Daun, Bitburg-Prüm und Bernkastel-Wittlich zuständig. Vorsitzende Erika Froning: "Wir planen außerdem noch ein Konzert mit dem bekannten Collegium vocale in Gerolstein. Dafür gibt es aber noch keinen Termin." "Winter ade" meldet das Verkaufsteam der Unicef-Gruppe. Ab sofort ist der Laden in der Bahnhofstraße 7 in Gerolstein wieder jeden Donnerstag von 16 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Mit dem Verkauf von Unicef-Grußkarten wird einem bedürftigen Kind geholfen. Im Laden gibt es Karten für jeden Anlass. Außerhalb der Öffnungszeiten gibt es Grußkarten, Information oder Unterrichtsmaterial für Schulen bei Erika Froning, Unter den Dolomiten 30, 54568 Gerolstein, Telefon 06591-4378, Fax 06591-983637, e-mail erikafroning@web.de