1. Region
  2. Vulkaneifel

Saisonabschluss im Naturkundemuseum

Saisonabschluss im Naturkundemuseum

Zum Saisonabschluss des Naturkundemuseums Gerolstein berichtet der Chemiedidaktiker Bertram Schmidkonz von der Universität Koblenz-Landau am Donnerstag, 30. Oktober, über "Schätze der Vulkaneifel - die Entstehung von glasierten Xenolithen". Dabei werden Laborschmelzversuche vorgestellt, die neue Informationen über den Ablauf der Schmelzbildungen aufzeigen.

Der Vortrag beginnt um 19 Uhr und dauert ungefähr eine Stunde. red
Der Eintritt ist frei. Anmeldung: Naturkundemuseum Gerolstein, Telefon 06591/9899459 oder E-Mail info@naturkundemuseum-gerolstein.de