Sascha Löbens aus Alendorf ist neuer Wehrleiter der Verbandsgemeinde Gerolstein.

Feuerwehr : Die neue Führungscrew der Feuerwehr steht

Der Wehrleiter der VG Gerolstein, Sascha Löbens, ist vereidigt. Ebenso seine Stellvertreter.

Sascha Löbens aus Alendorf ist der neue und auch erste Leiter der Freiwilligen Feuerwehren der neuen Verbandsgemeinde Gerolstein. Er und seine Stellvertreter wurden im Rahmen des Verbandsgemeinde-Feuerwehrtages in Pelm von Bürgermeister Hans-Peter Böffgen (parteilos) vereidigt.

Zu Stellvertretern wurden ernannt: Uwe May aus Densborn, Markus Schneider aus Hillesheim und Olaf Templin aus Gerolstein. „Damit haben wir aus jeder der alten Verbandsgemeinden jeweils einen Vertreter gefunden. Das wird beim Zusammenwachsen der Feuerwehren helfen“, sagte Bürgermeister Böffgen bei der Vereidigung. Die bisherigen Wehrleiter bleiben noch bis zum 30. Juni im Amt, dann tritt das neue Team seine Aufgabe an.

Um den Posten des Wehrleiters der VG Gerolstein (neu) hatten sich insgesamt sieben Kandidaten beworben. Eine ausführliche Vorstellung des neuen Wehrleiters folgt.

Mehr von Volksfreund