Schleiden erhält neues altes Kennzeichen

Schleiden erhält neues altes Kennzeichen

Das Bundesverkehrsministerium hat im Kreis Euskirchen das SLE-Kennzeichen freigegeben - das alte KFZ-Schild für den ehemaligen Kreis Schleiden. Diese gelten künftig allerdings für den gesamten Kreis Euskirchen.

Das Interesse an den SLE-Kennzeichen ist enorm. Im Dezember hatte der Kreistag die Wiedereinführung beschlossen, wenige Tage später hatten sich Hunderte ein solches Nummernschild reservieren lassen. Inzwischen sind - persönlich, telefonisch und via Internet - insgesamt 2357 SLE-Nummern per Reservierung "vergeben". red

Mehr von Volksfreund