1. Region
  2. Vulkaneifel

Schlepperfahrer treffen sich

Schlepperfahrer treffen sich

Die Schlepperfreunde Pulvermaar Gillenfeld laden zum achten Schleppertreffen vom 18. bis 20. Juni ein. Zeitgleich findet das sechste Vulkaneifel-Feuerwehr-Oldtimertreffen statt.

Gillenfeld. (red) Schon sieben Mal haben die Schlepperfreunde Gillenfeld das große Schleppertreffen im Maardorf veranstaltet. In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen. "Wir haben aber auch Bewährtes übernommen, um euch ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zu bieten", berichtet der erste Vorsitzende Peter Lauer.

So wird Ortsbürgermeisterin Heike Hermes am Freitagnachmittag mit dem Anschlag von einem Fass Freibier (30 Liter) das Fest eröffnen. Zusätzlich bietet der Verein allen Gästen eine kostenlose Tombola. Die Gewinner erhalten am Samstagmittag einen Limousinentransfer zum Flugplatz Winningen/Mosel. Dort werden sie in einen Helikopter umsteigen und zum Gillenfelder Oldtimertreffen eingeflogen. Der Hubschrauber steht ab etwa 15 Uhr am Samstag und Sonntag für Rundflüge bereit. Eine limitierte Anzahl von Tickets kann im Vorverkauf erworben werden.

Schon Tradition hat der Bauernmarkt am Samstag und Sonntag, bei dem der Eifelverein das frische Steinofenbrot aus dem Gillenfelder Backes (Altes Backhaus) anbietet. Neu im Programm ist die Schlepperolympiade am Samstag. Bei der abendlichen Latzhosenparty mit Siegerehrung gibt es für alle, die mit einer Latzhose bekleidet erscheinen, eine Überraschung. Erstmals findet die Begrüßung und Preisverleihung an die Schlepperclubs bereits am Samstag gegen 20 Uhr statt.

Der Sonntag ist geprägt durch die "Große Ausfahrt ans Pulvermaar" mit Vorstellung der Teilnehmer und einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm. Bei der großen Tombola am Sonntag winkt als Hauptpreis ein Oldtimertraktor.

Info: www.schleppefreunde-gillenfeld.deExtra Programm Schleppertreffen in Gillenfeld Freitag, 18. Juni: 16 Uhr Fassanstich, 20.30 Uhr Irischer Abend mit Rambling Rovers, 24 Uhr Verlosung Hubschrauberrundflüge. Samstag, 19. Juni: 11 Uhr Eröffnung Bauernmarkt, 11.30 Uhr Erbseneintopf, 14 Uhr Kaffee und Kuchen, 15 Uhr Hubschrauberrundflüge, 15.30 Uhr Kinderkorso, 16.30 Uhr Schlepperolympiade, 18.30 Uhr Latzhosen- Party, 20 Uhr, Preisverleihung, 20.30 Uhr Fidele Eifelländer Musikanten. Sonntag, 20. Juni: 10 Uhr Fahrzeugausstellung, 11 Uhr Bauernmarkt mit Eintopf, 11 Uhr Hubschrauberrundflüge, 11.30 Uhr Frühschoppenkonzert, 13 Uhr "The Voulkans", 14 Uhr Kaffee und Kuchen, 15.30 Uhr Preisverleihung Schlepper und Feuerwehr, 16 Uhr Tombola, erster Preis: Oldtimertraktor