Schminken, klettern, basteln

Schminken, klettern, basteln

Der Weltkindertag wird im Landkreis Vulkaneifel mit einem bunten Programm gefeiert. Zentraler Austragungsort ist am Sonntag, 23. September, Gillenfeld.

Gillenfeld. (AIX) Den Auftakt macht um 10.30 Uhr ein Gottesdienst in der Pfarrkirche, der von Kindern der katholischen Kindertagesstätte "Emmaus" aus Gillenfeld mit gestaltet wird. Unter dem Leitmotto "Unsere Zukunft liegt in Kinderhänden" wird das Fest um 11.30 Uhr auf dem Schulhof der regionalen Schule offiziell eröffnet. Über den Tag verteilt sorgen Jugendorchester, Chöre und Tanzgruppen für die musikalische Untermalung. Parallel dazu gibt es ein umfangreiches Spiel- und Spaßprogramm für Kinder und Erwachsene. Ein Fahrradparcours, eine Kletterwand und andere sportliche Herausforderungen stehen neben etwas ruhigeren Aktivitäten, wie Schmink-, Mal und Bastelaktionen. Informations-Stände über die Lebenssituation der Kinder aus aller Welt werden natürlich auch nicht fehlen. Auch die benachbarte katholische Kita "Emmaus" beteiligt sich am Weltkindertag. Hier finden vor allem die jüngeren Kinder ein passendes Programm. Gleichzeitig nutzen die Erzieherinnen und die Trägergesellschaft "Kita - GmbH" den diesjährigen Weltkindertag, um die neue Konzeption der Gillenfelder Kita öffentlich zu präsentieren. Schließlich stellt sich der ehemalige "Kindergarten" jetzt schonden Herausforderungen der Zukunft, wie Ganztagesbetreuung und der Aufnahme von Kindern ab zwei Jahren (Bericht folgt). Der Weltkindertag 2007 im Vulkaneifelkreis wird vom "Lions- Club" Daun und vielen Einrichtungen der Kinder- und Jugendförderung aus dem Kreis veranstaltet.

Mehr von Volksfreund