Schönes Gerolsteiner Land

Schönes Gerolsteiner Land

GEROLSTEIN. (red) Das neue Gäste-Magazin Gerolstein Land ist da. Es informiert über die Ferienangebote in diesem Teil der Eifel.

Senkrecht aufragende Dolomitfelsen, weltbekannte Mineralquellen, Burgen aus dem Mittelalter, dichte Wälder und weite Felder charakterisieren das Gerolsteiner Land. Bekannt als Heimat des größten deutschen Mineralbrunnens und des Profi-Radsportteams, aber auch für seine vulkanische Vergangenheit, Teil des European Geopark Gerolsteiner Land, zahlreiche Museen und den Kylltal Radweg lädt die Ferienregion Ihre Gäste ein. Zu entdecken, dass die Ferienregion noch viel mehr zu bieten hat, als Wasser, Natur und gesunde Luft, dabei soll der kürzlich erschienene Gästeführer 2005 in übersichtlicher Form eine Hilfe sein. Er informiert in deutscher und niederländischer Sprache über die Vielfalt an Möglichkeiten und erleichtert den Einstieg in das Erlebnis Gerolsteiner Land. Vor Ort bietet die Tourist-Information am Brunnenplatz neben einem umfangreichen Service und kompetenter Beratung auch das bekannte Gerolsteiner Mineralwasser zur kostenlosen Probe und neueste Fan-Artikel des Radsportteams Gerolsteiner an. Außerhalb der Öffnungszeiten helfen das Gäste-Informations-System und das Internet-Angebot www.gerolsteiner-land.de. Das neue Gäste-Magazin ist während der allgemeinen Öffnungszeiten erhältlich bei der Tourist-Information Gerolsteiner LandKyllweg 1, 54568 Gerolstein Telefon 06591/13180, E-Mail: touristinfo@gerolsteiner-land.de; www.gerolsteiner-land.de

Mehr von Volksfreund