Schüler lernen englische Bräuche kennen

Schüler lernen englische Bräuche kennen

Bereits zum vierten Mal hat eine Schülergruppe des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Daun im Rahmen eines Austauschprogramms die englische Partnerschule in der Grafschaft Kent besucht.

Daun/Maidstone. 24 Schüler haben eine spannende Woche bei ihren Gastfamilien in England verbracht. Neben der Teilnahme am Unterricht in der Oakwood Park Grammar School in der Hauptstadt Kents, Maidstone, bekamen sie die Gelegenheit, die Grafschaft Kent zu erkunden.
Unter anderem führte sie das Programm auf eine Entdeckungsreise durch die mittelalterlich geprägte Stadt Canterbury und Maidstone. Ein Höhepunkt war der Besuch Londons.
Neben dem schulischen Programm unternahmen die Schüler viel mit ihren Gastfamilien und lernten englische Bräuche und Gewohnheiten sowie englisches Essen kennen. Am Ende der erlebnisreichen Woche stand ein tränenreicher Abschied. Aber beide Gruppen freuen sich bereits auf den Gegenbesuch im März. red