Schuppen bei Brand zerstört

Schuppen bei Brand zerstört

Ein Lagerschuppen bei Oberehe ist am Dienstag komplett abgebrannt. Wie die Polizei mitteilt, sei das Gebäude aus Holz gegen 12 Uhr aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten.

In dem Schuppen hätten mehrere Jahre alte Strohballen gelegen. Stroh und Schuppen seien vollkommen zerstört worden, der Sachschaden sei aber gering.
Die Feuerwehren aus Oberehe, Stroheich, Walsdorf und Hillesheim hätten ein Übergreifen auf den nahen Wald verhindert. red

Mehr von Volksfreund