1. Region
  2. Vulkaneifel

Bundeswehr: Seit 25 Jahren in den Krisengebieten

Bundeswehr : Seit 25 Jahren in den Krisengebieten

(red) Soldaten aus Gerolstein nehmen seit 25 Jahren, also von Anfang an, an den Auslandseinsätzen der Bundeswehr teil. Seit 1993 haben rund 1900 Soldaten  mehr als 240 000 Einsatztage in 20 Ländern der Welt verbracht.

Durchschnittlich waren in den vergangenen Jahren rund 100 Gerolsteiner Soldaten pro Jahr im Auslandseinsatz. Das wurde mit einem feierlichen Appell, in den zudem ein Gelöbnis von 39 Rekruten eingebunden wurde, gefeiert. Foto: Mario Hübner