Sieben Autofahrer zu schnell unterwegs

Sieben Autofahrer zu schnell unterwegs

Kerpen. (red) Sieben Fahrer wurden im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei Daun am Samstagvormittag in Kerpen verwarnt. Gegen vier Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Ein Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Daun fuhr 41 Stundenkilometer schneller als erlaubt.

Ihm droht neben einem hohen Bußgeld noch ein Fahrverbot von einem Monat.

Mehr von Volksfreund