1. Region
  2. Vulkaneifel

Sitzung mit Orden zum Anbeißen

Sitzung mit Orden zum Anbeißen

Da war was gebacken: Eine erfrischend jecke Kappensitzung hat der Karnevalsverein Dockweiler mit rund 300 kostümierten Besuchern, super vorbereiteten Akteuren und fleißigen Helfern gefeiert.

Dockweiler. In Rot-Gelb-Blau war die Mehrzweckhalle aufwendig geschmückt und bot wieder den perfekten Rahmen für eine gelungene Sitzung. Von der Bühne sprangen die Funken über ins prächtig gelaunte Publikum. Die Akteure erhielten viel Applaus und erstmals einzigartige Orden: Lebkuchen-Narrenkappen zum Umhängen ... und Anbeißen. Auf dem Podium hatte ein "Nachwuchsjeck" sein Debüt als Präsident: Daniel von Landenberg. Er verstand es charmant und herzlich, den großen Sitzungskarneval auf stimmungsvollem Kurs zu halten. gs Akteure: Elferrat mit Präsident Daniel von Landenberg; Große Funkengarde (Choreografie und Training selbst mit Co-Trainerin Claudia Weiler); Showtanzgruppe Hüppepüppchen DJK Waldkönigen (Trainerin Martina Köb); Paarfunkentanz Angelina von Landenberg und Elisa Ludwig (Choreografie und Training selbst); Showtanzgruppe Kelberg (Choreografie und Training selbst); Leuchtshowgruppe Die Öttis (Trainerinnen Anna und Viktória Utters); Büttenredner Elmar Malberg; Solomariechen Melanie Zender (Trainerin Anna Utters); Büttenredner Viktória und Josef Utters in Verbindung mit Spendenprojekt Little Prinz; Showtanzgruppe Nachwuchsjecken Dockweiler (Trainerin Kathrin von Landenberg); Sketch AH Brück-Dreis; Uwerballett (Trainerin Claudia Weiler); Gesangsgruppe Die Elche; Live-Musik: Uli Lares; Organisations- und Helferteam.volksfreund.de/karneval