Sklaven und Moderne

DAUN. (red) Auf Einladung des Forums "Eine Welt" kommt das Tourneetheater "Berliner Compagnie" am Dienstag, 12. Oktober, um 20 Uhr zu einem Gastspiel ins Forum Daun. Das Stück "Schöne eine Welt" handelt vom Tod einer jungen Textilarbeiterin in einem südostasiatischen Land.

Die Textilfabrik gehört einem deutschen Konzern. "Die Geschichte ist wahr", schrieb die Süddeutsche Zeitung zu der Dachauer Aufführung des Stücks vor fünf Jahren. "Sie handelt von einer besonders brutalen Form der Sklavenarbeit in der High-Tech-Moderne." Die Aufführung wird von 20 Gruppen und Einrichtungen im Kreis Daun unterstützt. Vorverkaufsstelle für die Eintrittskarten ist das Forum Daun. Die Tickets können auch beim Forum "Eine Welt" per E-Mail: klaus.heller.dreis@t-online.de, Fax 06595/961158 oder Telefon 06595/676 und 06591/8821 vorbestellt werden. Die Karten kosten im Vorverkauf sieben Euro, Schüler zahlen fünf Euro.