So bekommt man den Führerschein zurück

Daun. (red) Wenn der Führerschein weg ist, wissen viele Autofahrer nicht, was sie erwartet, wenn sie ihren "Lappen" nach Ablauf der Straffrist zurück haben möchten. Oft verlangt der Gesetzgeber eine "medizinisch-psychologische Untersuchung" (MPU).

Der Tüv Rheinland informiert in Daun über dieses Verfahren, das auch oft salopp "Idiotentest" genannt wird. Experten des Tüv Rheinland beraten die Autofahrer/-innen zum Untersuchungs- und Antragsverfahren. Der Info-Abend beginnt am Samstag, 14. Mai, um 18 Uhr, im TÜV Service-Center, Hamsterweg 4, Daun.

Weitere Infos unter Telefon 0800/35545558.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort