Sondervorstellungen in der Eifel-Film Bühne in Hillesheim

Kino : Sondervorstellung in der Eifel-Film Bühne

(red) Die Eifel-Film-Bühne zeigt zwei Sondervorstellungen. Am Donnerstag, 26. September, läuft um 19 Uhr der Film „Gelobt sei Gott“, in dem es um Mißbrauch in der katholischen Kirche geht. Mitglieder von MissBit werden anwesend sein und im Anschluss an den Film mit dem Publikum diskutieren.

Am Freitag, 27. September, gibt es den Film „Über Grenzen“ zu sehen. Er erzählt die Geschichte von Margot Flügel-Anhalt, die sich mit 64 Jahren auf ein Motorrad setzt, losfährt, und eine 117-tägige Reise durch Osteuropa und Zentralasien unternimmt. Margot Flügel-Anhalt und einer der Regisseure werden den Film persönlich vorstellen.

Mehr von Volksfreund