1. Region
  2. Vulkaneifel

Spannende Steine, geheimnisvolle Quellen

Spannende Steine, geheimnisvolle Quellen

Habt ihr Lust, Neues über das Wasser und das Eisen in der Eifel zu erfahren? Dann nehmt doch mit euren Eltern am Samstag, 30. Juni, an einer zweistündigen Erlebniswanderung teil. Los geht es um 10 Uhr am Stausee in Müllenborn.

Am alten Mühlenstandort vorbei geht es zur Utzig-Karstquelle. Das ist die größte in ganz Rheinland-Pfalz! Dann könnt ihr einen gigantischen Felssturz sehen - mit tonnenschweren Blöcken aus Stein! Wann der Felssturz passiert ist, erklärt euch der Wanderführer. Außerdem erklärt er euch, warum in Müllenborn früher viele Mühlen standen und wie man dort Eisen verarbeitete.
Kosten: fünf Euro/Person, Paare und Familien mit Kindern acht Euro. red
Anmeldung und Informationen: Tourist-Info Gerolsteiner Land, Telefon 06591/949910; www.gerolsteiner-land.de