SPD wählt Jens Jenssen in Regionalvorstand

SPD wählt Jens Jenssen in Regionalvorstand

Der Dauner Politiker Jens Jenssen ist auf dem Regionalparteitag in Andernach erstmals in den Vorstand der SPD Rheinland gewählt worden. Neuer und alter Vorsitzender wurde Hendrik Hering, zu Stellvertretern wurden Sozialministerin Malu Dreyer, der Andernacher Oberbürgermeister Achim Hütten und der Bundestagsabgeordnete Fritz-Rudolf Körper gewählt.

Weitere Vertreter im Vorstand aus der Region Trier sind Katarina Barley (Trier-Saarburg), die Landtagsabgeordnete Bettina Brück (Bernkastel-Wittlich) sowie Nico Steinbach (Eifelkreis Bitburg-Prüm). Der Regionalverband der SPD Rheinland umfasst das gesamte nördliche Rheinland-Pfalz. Auf dem Parteitag wurde zudem ein Antrag für einen umgehenden Lückenschluss der A 1 verabschiedet. red

Mehr von Volksfreund