1. Region
  2. Vulkaneifel

Spende: Spende für „Ärzte ohne Grenzen“

Spende : Spende für „Ärzte ohne Grenzen“

(red) Bei Eifelsymposium auf der Burg Vogelsang haben sich im September 2017  Mediziner der Psychiatrie und Psychotherapie  getroffen. Die ehrenamtlich organisierte Veranstaltung wird von Sponsoren finanziert, Überschüsse werden gespendet.  2100 Euro wurden jetzt den „Ärzten ohne Grenzen“ überwiesen.  Im Bild Dr. Stefan Thielscher, Chefarzt der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Gerolsteiner Krankenhaus, und der Kaufmännische Leiter Alfred Pitzen.

Foto: privat