Spiel und Bewegung für Babys

Spiel und Bewegung für Babys

Pekip ist ein pädagogisches Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Ein Kind lernt Tag für Tag dazu und gewinnt neue Fähigkeiten.

Pekip bietet Müttern und Vätern die Möglichkeit, ihr Kind in dieser spannenden Zeit bewusster zu erleben, wahrzunehmen und zu begleiten. Dies geschieht auf der Basis von gemeinsamen Erlebnissen unterstützt durch Spiel-, Sinnes-, und Bewegungsanregungen. Die Kinder sind während eines Pekip-Kurses nackt und können sich frei bewegen und ausprobieren. Resi Schmitz, eine ausgebildete und zertifizierte Kursleiterin begleitet die KursteilnehmerInnen durch das erste Lebensjahr des Kindes. Der nächste Kurs für im Juli-, August-, September- und Oktober geborene Kinder findet ab sofort immer Dienstagvormittag in Gerolstein statt. red
Weiter Informationen gibt es bei Kursleiterin Resi Schmitz, Telefon 06591/981198.

Mehr von Volksfreund