SPLITTER

FREUND UND HELFER: Franz-Josef Lersch-Mense freute sich über den Auftritt der fünf Musiker des Landespolizei-Orchesters: "Sie helfen uns aus einer prekären Lage. Alle unsere Bundeswehr-Musiker sind in Urlaub."URLAUB: "Ich bin im Rathaus der einzige, der ohne einen einzigen Urlaubstag arbeitet", sagte Stadtbürgermeister Karl-Heinz Schwartz.

Sein Grußwort sei auch im Namen von Bürgermeister Matthias Pauly gesprochen, der in Urlaub sei.WÜNSCHE: Franz-Josef Lanser, Leiter der Stov Mayen, wünschte seinem scheidenden Kollegen der Stov Gerolstein: "Lieber Ludwig, bleibe weiterhin oben klar und unten dicht." (vog)