SPORT

Daun. Mit Uwe Womelsdorf (zweiter Vorsitzender), Martina Willems (Kassenartin), Bruno Willems (Vorsitzender), Christoph Steil (Jugendwart), Monika Tombers (Schriftführerin) und Peter Fleschen (Geschäftsführer) - von links nach rechts - hat der Judoclub einen neuen Vorstand.

Bis auf Uwe Womelsdorf, der für Karl-Heinz Wiegand kandidiert, ist es der "alte" Vorstand. Der mit über 500 Mitgliedern größte Judoclub der Region ist sportlich Spitze. Seine Aktiven sind bei allen überregionalen Wettbewerben immer dabei. Highlight ist das Vulkaneifelturnier am 11. und 12. Februar in der Wehrbüschhalle in Daun. (red)/Leserfoto