Infrastruktur: Sportplatzumbau hat begonnen

Infrastruktur : Sportplatzumbau hat begonnen

(mh) Der knapp eine halbe Million Euro teure Umbau des Hartplatzes auf dem Wehrbüsch in Daun zu  einem Kunstrasenplatz hat begonnen. Baggerfahrer Dieter Götten und Vorarbeiter Jochen Knauer von der Baufirma Basten aus Niederstadtfeld bauen derzeit die 30 Meter breite Coachingzone.

Dafür wird der Hang zu den Schrebergärten abgetragen und später mit Beton-L-Steinen gestützt. Mitte September wird dann die Baufirma Cordel aus Wallenborn mit dem eigentlichen Sportplatzumbau beginnen. Laut Frank Wieber, Vorsitzender des TuS Daun, der das Projekt in Eigenregie und dank Sponsorenunterstützung stemmt, soll der Platz bereits Ende Oktober fertiggestellt sein. Foto: Mario Hübner

Mehr von Volksfreund