Sprühattacke auf das Sportlerheim

Sprühattacke auf das Sportlerheim

Unbekannte Täter haben - vermutlich in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November - den Außenputz des Sportlerheims der Freizeitmannschaft Höchstberg am Sportplatz an der Hauptstraße verunreinigt. Durch Aufsprühen eines unbekannten Mittels (keine Farbe) entstanden dunkle Verfärbungen im Putz.


Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 1000 Euro geschätzt, da die Gebäudewände im Bereich der Verunreinigungen neu gestrichen werden müssen. Zusätzlich zu den bereits mitgeteilten Beobachtungen wird die Bevölkerung um weitere Hinweise zur Aufklärung der Tat gebeten.
Diese werden von der Polizei in Daun, Telefon 06592/9626-0, oder der Verbandsgemeindeverwaltung in Kelberg, Telefon 02692/872-0, entgegengenommen. red

Mehr von Volksfreund