Stadtführerin leitet Hexentour durch Hillesheim

Stadtführerin leitet Hexentour durch Hillesheim

Bürger und Gäste können am Donnerstag, 14. August, an einer Hexentour teilnehmen. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Tourist-Information Hillesheim.


Stadtführerin Felicitas Schulz von den Spielleuten zu Hillesheim führt die Teilnehmer auf die Spuren von kräuterkundigen Frauen, die sich mit ihren Heilkünsten verdächtig gemacht haben, mit Hexerei und Zauberformeln Unheil anzurichten. Besonders im 30-jährigen Krieg wütete in vielen Teilen nicht nur in der Eifel der Hexenwahn. Während des einstündigen Rundgangs gibt es Einblicke in geheime Hexenprotokolle mit peinlichen Befragungen und Strafen.
Kosten: vier Euro für Erwachsene, für Jugendliche von 8 bis 14 Jahren zwei Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. red
Gruppentermine auf Wunsch mit Hexenquiz auf Anfrage bei der Tourist-Information Hillesheim, Telefon 06593/809200.s

Mehr von Volksfreund