| 20:30 Uhr

Stadtrat Gerolstein beschließt millionenschwere Fortführung des Kyllumbaus

 Das Thema Kyllumbau beschäftigt viele Gerolsteiner. TV-Foto: Archiv/HÜbner
Das Thema Kyllumbau beschäftigt viele Gerolsteiner. TV-Foto: Archiv/HÜbner FOTO: (e_gero )
Gerolstein. Der Stadtrat Gerolstein hat am Dienstagabend einstimmig den Etat für 2016 beschlossen. Der größte Posten ist mit 785.000 Euro die Fortführung des Projekts Stadt im Fluss, dem Umbau der Kyll in Gerolstein, der in diesem Jahr bereits ausgiebig diskutiert, aber noch nicht begonnen wurde.

Der Haushalt weist eine Lücke von 440.000 Euro und Investitionen von 2,1 Millionen Euro auf.

Mehr in Kürze auf volksfreund.de