1. Region
  2. Vulkaneifel

Stadtrat spricht über Forstbetriebshof

Stadtrat spricht über Forstbetriebshof

Der Dauner Stadtrat behandelt in seiner heutigen Sitzung einen Antrag der CDU-Fraktion zu den Planungen für einen neuen Forstbetriebshof der Stadt. Die CDU hält die Kosten von 600 000 Euro für das vor einem Jahr vorgestellte Neubauprojekt für zu hoch und schlägt vor, die Anmietung eines anderen Objekts zu prüfen (der TV berichtete).

Die SPD bringt einen Antrag zu wiederkehrenden Beiträgen für den Ausbau der öffentlichen Verkehrsanlagen ein. Die Fraktion fordert eine Begrenzung des Beitragssatzes und transparente Beitragsbescheide. Weiteres Thema der Sitzung, die um 17 Uhr im Forum Daun beginnt, ist die Parkraumbewirtschaftung. red