Neroth: Sternsinger bringen Segen

Neroth : Sternsinger bringen Segen

(red) In Neroth haben die Sternsinger am Dreikönigstag den Segen „Christus mansionem benedicat“ für das neue Jahr in alle Häuser gebracht und mit großem Erfolg für das diesjährige Projekt „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ gesammelt.

Ein besonderer Dank gilt den insgesamt 32 Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren, die sich als Sternsinger auf den Weg machten.

Foto: Stefanie Brokonier