1. Region
  2. Vulkaneifel

Straßen sind Thema im Stadtrat

Politik : Umgehung ist Thema im Stadtrat

Eine Sachstandsinformation zur Ortsumgehung Hillesheim durch den Landesbetrieb Mobilität steht im Mittelpunkt der nächsten Sitzung des Stadtrats Hillesheim am Mittwoch, 20. Juni, um 18 Uhr, im Rathaus.

Weiterhin stehen auf der Tagesordnung der Endausbau der Anliegerstraßen „Im Hundspesch“ und „Auf der Lahn“. Dazu werden die Planungen des beauftragten Ingenieurbüros vorgestellt. Weitere Themen sind die Instandsetzung der „Josefstraße“ und der Ausbau des dortigen Stichweges, die Instandsetzung der Stützmauer in der Koblenzer Straße, Mitteilungen des Stadtbürgermeisters, die Auftragsvergabe für den Friedhofswegebau, die Aufstellung einer Vorschlagsliste zur Wahl der Schöffen sowie eine Information über die künftige Holzvermarktung in Rheinland-Pfalz, bei der Hillesheim als eines der künftigen Vermarktungszentren ausgewählt wurde.