1. Region
  2. Vulkaneifel

"Stummfilm ab – Ton live"

"Stummfilm ab – Ton live"

HILLESHEIM. (mh) Die Tradition wird fortgesetzt: Am Sonntag, 27. November, heißt es wieder "Stummfilm ab - Ton live" in der Eifel-Film-Bühne in Hillesheim. In einer Matinee-Vorstellung um 11.30 Uhr wird der Stummfilm "Die Büchse der Pandora" gezeigt, den Regisseur Georg Wilhelm Papst 1929 mit der Amerikanerin Louise Brooks in der Hauptrolle drehte.

Dr. Schön, Zeitungsverleger und Mitinhaber eines Revue-Theaters, erliegt den Reizen der Blumenverkäuferin Lulu. Nachdem Schöns Verlobung geplatzt ist, heiraten die beiden, doch schon die Hochzeitsnacht endet tragisch: Im Handgemenge löst sich ein Schuss - Dr. Schön stirbt. Lulus Weg bergab ist vorgezeichnet... Begleitet wird der Stummfilm am Klavier von Daniel Kothenschulte. Der Filmkritiker der Frankfurter Rundschau und Dozent für Filmgeschichte an der Fachhochschule Dortmund arbeitet seit rund 15 Jahren als Kinopianist und begleitete mehr als 50 verschiedene Stummfilme. Der Eintritt beträgt zehn Euro, ermäßigt acht Euro. Kartenvorbestellung Telefon 06593/212.