1. Region
  2. Vulkaneifel

Tag des Wanderns in Daun mit fünf Themen-Routen

Tag des Wanderns in Daun mit fünf Themen-Routen

Der Eifelverein, Ortsgruppe Daun, ist dabei, wenn es am Sonntag, 14. Mai, dem Tag des Wanderns, heißt, bundesweit die ganze Vielfalt des Wanderns abzubilden. Das Engagement der Mitglieder im Deutschen Wanderverband rücke an diesem Tag in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das geschehe durch 200 Veranstaltungen, die Wandervereine aus ganz Deutschland in allen 16 Bundesländern unter dem Motto: "Dem Wandern in seiner Vielfalt eine Stimme geben" auf die Beine stellen. Auch der Eifelverein Ortsgruppe Daun bietet zum Tag des Wanderns ein vielfältiges Outdoorprogramm für Mitglieder, Freunde und Gäste an. Unter dem Motto "Daun bewegt" ist für edermann bestimmt etwas dabei:

Eine mittelschwere Wanderung rund um die Kreisstadt Daun beginnt um 9 Uhr und ist fast 17 Kilometer lang. Die Strecke führt über "fast vergessene Wege" zu einstigen Vulkankegeln mit fantastischen Fernblicken und durch wildromantische Täler zu den Dauner Maaren.

Um 10 Uhr beginnt die Gesundheitswanderung "Beben". Bewegen-Entspannen-Begegnen-Erleben im Naturpark Vulkaneifel. Dann wird eineinhalb Stunden klassisch geweandert - mit physio-therapeutischen Übungen;
Eine Kräuterwanderung mit dem belgischen Motto "Met de duivel en Maria onderweg" startet um 11.30 Uhr. Es geht eineinhalb Stunden durch die Natur. Es werden essbare Kräuter und Pflanzen gesucht.

Eine Halbtageswanderung von etwa zehn Kilometern durch das Borbachtal zum Darscheider Mineralbrunnen startet um 13 Uhr. Ein Probetrinken ist inklusiv.

Um 13.30 Uhr beginnt eine leichte Radwanderung von etwa 25 bis 30 Kilometern Länge über Forst-und Waldwege im Unesco Global Geopark Vulkaneifel. Sie ist gut geeignet für Familien mit Kindern. Pünktlich zur Kaffee- und Kuchenzeit, um 15 Uhr, werden dann Geschichten, Geschichtchen und Anekdoten über die Eifel zu hören sein.
Kühle Getränke sowie original Eifeler Bratwurst vom Rost runden das Angebot ab. Wanderungen zählen für das Deutsche Wanderabzeichen und sind alle kostenlos.

Der Start der Wanderungen in Daun ist an der Vereinshütte in der Alten Darscheider Straße.
Information und Anmeldung beim Eifelverein Daun unter Telefon 06596/961930 oder per E-Mail an
vulkaneifel-wanderfuchs@t-online.de