1. Region
  2. Vulkaneifel

Tag des Wanderns: Kelberg ist dabei

Natur : Tag des Wanderns: Kelberg ist dabei

Die Eifelvereins-Ortsgruppe beteiligt sich am „Tag des Wanderns“, der sich auf den 14. Mai 1883 als das Gründungsdatum des Deutschen Wanderverbandes bezieht. „Wie passend, dass der Tag auf einen Dienstag fällt“, meint Harald Emmerichs, Vorsitzender der Eifelvereins-Ortsgruppe Kelberg.

Denn seit vielen Jahren bietet sein Verein die „Dienstags-Wanderungen“ an – 48 Mal im vorigen Jahr. Am Dienstag, 14. Mai, ist um 14 Uhr der Kelberger Marktplatz der Treffpunkt. Von dort besteht Mitfahrgelegenheit zur Grillhütte Köttelbach, dem Ausgangspunkt einer etwa zweistündigen Wanderung im Bereich Hochkelberg. Den Abschluss bilden Kaffee und Kuchen an der Grillhütte sowie die Gelegenheit, die „Riesen-Panoramabank“ des Brauchtumsvereins Köttelbach in Augenschein und auf ihr Platz zu nehmen.