1. Region
  2. Vulkaneifel

Tagesfahrt zum Museum Folkwang

Tagesfahrt zum Museum Folkwang

Daun. (red) Die Volkshochschule Daun bietet am Samstag, 15. Januar, eine Tagesfahrt mit Führung zum Museum Folkwang in Essen an. Das Museum Folkwang widmet eine große Ausstellung der ersten Metropole der Moderne: Paris zur Zeit des Impressionismus.

Die Künstler, die zwischen 1860 und 1900 in der französischen Hauptstadt lebten und arbeiteten, zeigen eine Großstadt in rasanter Verwandlung: neue Boulevards und Plätze, Bahnhöfe und Metro, die Gare Saint Lazare und das Europa-Viertel, Sacré-Coeur auf dem Montmartre und der Eiffelturm an der Seine oder die wachsenden Industrieanlagen am Rande der Stadt. Zum ersten Mal wird die Großstadt zu einem zentralen Thema der Kunst. Die Ausstellung ist als Spaziergang eines Flaneurs durch die Metropole Paris angelegt.

Neben etwa 80 Gemälden der berühmtesten Impressionisten wie Manet und Pissarro, Monet oder Degas und ihren bedeutenden Zeitgenossen wie Caillebotte, Luce oder De Nittis zeigt die Ausstellung auch weniger bekannte Meister und mit etwa 120 Fotografien der Zeit zugleich einen anderen Blick auf die Stadt.

Abfahrt ist um 9 Uhr. Die Teilnahme kostet je nach Teilnehmerzahl 35 bis 40 Euro.

Anmeldung bis zum 6 Januar: VHS Daun, Telefon 06592/939215, www.stadt-daun.de