Tatort-Tour im Krimibus

Tatort-Tour im Krimibus

Optisch umgestaltet und mit einem aufwendigen Design ausgestattet: Das ist der Eifel-Krimibus, ein neuer Linienbus der Firma Hoffmann Reisen mit knapp 50 Sitzplätzen. Ab Juni wird nun dieses Gefährt regelmäßig unterwegs sein bei den Krimitouren der Hillesheimer Tourist-Information.

Bei einer fast 100 Kilometer langen Rundtour geht es zu den Schauplätzen und markanten Orten aus den Eifelkrimis der bekanntesten Autoren. Die Reise dauert etwa vier Stunden und startet am Freitag, 8. November, um 13 Uhr an der Hillesheimer Tourist-Information, Am Markt 1. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 06593/809200, hier gibt es auch weitere Informationen zum Programm. Die Teilnahme kostet pro Person 18 Euro. Getränke sind im Bus erhältlich. red

Mehr von Volksfreund