Teil der L 27 wegen Bauarbeiten gesperrt

Teil der L 27 wegen Bauarbeiten gesperrt

Wegen der Sanierung einer Verkehrsinsel in Rockeskyll wird ein Teil der Landesstraße 27 bei Rockeskyll am Freitag, 16. September, voll gesperrt. Ab der Abzweigung nach Dohm-Lammersdorf bis zur Einmündung auf die Bundesstraße 410 soll die Strecke ab 7 Uhr nicht befahrbar sein.

Aufgehoben wird die Sperre voraussichtlich ab 18 Uhr. Anlieger können laut Landesbetrieb Mobilität bis zur Baustelle durchfahren. Eine Umleitung ist ausgeschildert. red

Mehr von Volksfreund