1. Region
  2. Vulkaneifel

Tempokontrolle: Fünf Fahrer zu schnell

Tempokontrolle: Fünf Fahrer zu schnell

Fünf Fahrer tappen in die Radarfalle: Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag die Geschwindigkeit von Autofahrern an der Einmündung B 257/B 421 in der Nähe des Viaduktes kontrolliert. Dort dürfen Autofahrer 70 Stundenkilometer schnell sein.

Fünf waren schneller. Der schnellste wurde mit 112 Stundenkilometern gemessen. Er muss ein Bußgeld von 160 Euro zahlen, mit drei Punkten in Flensburg und einem Monat Fahrverbot rechnen. red