Thema Naturpark

HILLESHEIM. (mh) Die Neufestsetzung der einmaligen Beiträge für die Abwasserbeseitigung und für die Oberflächenentwässerung auf Gemeindestraßen, eine Auftragsvergabe der Verbandsgemeinde-Werke und die Stellungnahme der Verbandsgemeinde (VG) zum geplanten Naturpark Vulkaneifel steht im Mittelpunkt der Sitzung des VG-Rats Hillesheim am Dienstag, 27. Februar, 17 Uhr, im Rathaus in Hillesheim.

Weiterhin geht es um die Verpflichtung eines neuen Ratsmitgliedes, die Nachwahl zu Ausschüssen, Mitteilungen der Bürgermeisterin und Einwohnerfragen.