Theologiestudenten feiern Gottesdienste

Gerolstein · Studenten des Trierer Priesterseminars gestalten Gottesdienste im Dekanat Vulkaneifel. Dies tun sie anlässlich des Weltgebetstags vom 7. März.

Die Studenten wollen persönlich Zeugnis geben über die Motive ihres Glaubensweges, ins Gespräch kommen mit Interessierten in den Gemeinden und gemeinsam den Glauben feiern. Die Dienste finden am Sonntag, 11. Mai, an mehreren Orten statt: Gillenfeld, St. Andreas, um 10.30 Uhr; in Gerolstein, St. Anna, um 10.30 Uhr und in Esch bei Stadtkyll, St. Medard, um 10.15 Uhr. Eine gemeinsame Schlussandacht gibt es in der Kapelle in Weinfeld um 15 Uhr. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort